[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 150 Artikel in dieser Kategorie

Alexander Berkman - Die Idee ist entscheidend

Art.Nr.:
10004
Lieferzeit:
sofort lieferbar sofort lieferbar (weitere Infos...)
Lagerbestand:
26 Stück
1,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 0,04 kg

Aufsätze aus dem "ABC des Anarchismus"
Autor: Alexander Berkman Art: Broschüre
Verlag: Packpapier Verlag Format: A5
Jahr: 1929 Seitenzahl: 52

Diese Broschüre ist eine gekürzte Version vom "ABC des Anarchismus" , das der russische Anarchist Alexander Berkmann (1870 – 1936) geschrieben hat. In diesem Werk beschäftigt er sich in einer Art "Frage-Antwort-Spielchen" mit den Grundzügen des (kommunistischen) Anarchismus.
So beschäftigt er sich mit den Fragen "Ist Anarchismus gewalttätig?" , "Was ist Anarchismus?" , "Ist die Anarchie möglich?" und "Warum Revolution?".
In seinen Antworten geht er auf das Gewaltmonopol des Staates, die Grundzüge und Praxis einer freiheitlichen Gesellschaft und auf einen möglichen Weg zu dieser Gesellschaft ein.
Am Ende geht er noch mal näher auf die soziale Revolution ein und so entsteht insgesamt eine spannende und leicht verständliche Broschüre!
Das Heft wendet sich offensichtlich mehr an "Einsteiger" auf dem Gebiet des Anarchismus , ist aber auch eine super Argumentationshilfe für jedEn AnarchistIn.
Angefügt ist noch ein kurzer Lebenslauf Berkmanns, der auch zeigt das Berkmann nicht nur Schreibtischtäter war, sondern auch gehandelt hat.......

Ähnliche Artikel hierzu:

Alexander Berkman - ABC des Anarchismus

Alexander Berkman - ABC des Anarchismus

3,00 EUR
Parse Time: 0.430s