Dein Warenkorb
keine Produkte
[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 150 Artikel in dieser Kategorie

Die erste Internationale 1864

Art.Nr.:
15003
Lieferzeit:
sofort lieferbar sofort lieferbar (weitere Infos...)
Lagerbestand:
18 Stück
1,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 0,07 kg

Autor: Art: Broschüre
Verlag: anarchistische Texte Format: A5
Jahr: Seitenzahl: 48

Diese Broschüre umfasst zwei Texte die sich mit der Geschichte der ersten Internationalen, die 1864 gegründet wurde beschäftigen.
Der erste Text von Pierre Ramus ist 40 Jahre nach der Gründung der Internationeln geschrieben worden. Die Schrift ist eine kurze historische Gedenkschrift, die sich mit der inhaltlichen Ausrichtung und der äußeren Organisation der Internationalen beschäftigt. Der Autor rechtfertig die historische Beschäftigung mit der Internationalen damit, dass sie eine einzigartige Organisation dastellt, die den Großteil der internationalen sozialistischen Arbeiter zu vereinigen versuchte.
Der zweite Text, geschrieben von Hector Zoccoli und ursprünglich erschienen in seinem Buch "Die Anarchie" beschäftigt sich mit den ersten 8 Jahren der Internationalen mit besonderem Hinblick auf den kollektivistischen, antiautoritären Flügel unter Bakunin. Der Ablauf des Textes ist chronologisch. Es werden die historischen Daten, die Beschlüsse und die inhaltlichen Streitigkeiten (zwischen Bakunin und Marx) dargestellt. Ergänzt ist der Text durch lange Fußnoten, die zu vielen Namen, Organisationen und Ereignisen eine Erklärung abgeben.
Eine geschichtlich sehr wichtige Organisation wird hier aus anarchistischer Perspektive historische aufgearbeitet, so dass die Geschichtschreibung nicht allein den Bürgern und Marxisten überlassen wird.

Parse Time: 0.626s